Sie erreichen mich unter 04408 / 8070964|info@familien-pflegeschule.de
Lade Veranstaltungen

Menschen, die von Parkinson betroffen sind, benötigen viel Geduld für die Verlangsamungen von Bewegung und Sprache, für psychische Veränderungen und bestmögliche Unterstützung bei der Selbständigkeit. Die Schwerpunkte dieses Kurses sind:

  • wie Sie Mobilität fördern und Stürzen vorbeugen (incl. Maßnahmen im Wohnbereich)
  • wie Sie mit Veränderungen von Sprache, Mimik, Sexualität und Psyche umgehen
  • welche Unterstützung Sie bei der Körperpflege, beim Ankleiden und beim Toilettengang leisten können    ( incl. Hilfsmittel im Bad)
  • inwieweit Sie Entlastung durch ambulante Dienste und Tagespflege erhalten können
  • wie Sie mit dem Rollenwechsel in der Partnerschaft umgehen und selbst in Balance bleiben

Termine: 13.06. und 16.06.2022 (Mo und Do)

2 x 120 min. je von 09.30 bis 11.30 Uhr

 

Nach oben