Sie erreichen mich unter 04408 / 8070964|info@familien-pflegeschule.de
Lade Veranstaltungen
24-Stunden-Betreuung zu Hause – eine Alternative zum Pflegeheim? 

Im Alter sind Senior*innen zunehmen auf Hilfe angewiesen. Wenn der Ehepartner oder nahe Verwandte diese nicht mehr leisten können, ist die Versorgung durch eine Betreuungskraft aus Osteuropa oft eine gute Möglichkeit, den Lebensabend selbstbestimmt im eigenen Zuhause verbringen zu können.
Doch wie erkennt man einen seriösen Anbieter und kann „die Spreu vom Weizen trennen“?

Der Vortrag des Ehepaars Zörner von vivere domi, Seniorenbetreuung zu Hause, findet Antworten auf die Fragen, worauf Angehörige bei der Auswahl, Beauftragung und dem Einsatz „24-Stunden-Betreuungskräften“ achten sollten und mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Veranstalterin Marion Zimmermann stellt dem gegenüber, welche Kosten in einem Pflegeheim anfallen und wie sich die Pflegeversicherung daran beteiligt.
Termin: Montag, 24. Juni um 19.00 Uhr als Online-Vortrag 

Anmeldungen bei Marion Zimmermann unter info@familien-pflegeschule.de oder über das Kontaktformular.

 

Nach oben